SEMINARE >>

 

Ab sofort können Sie nachfolgende Seminare als Live-Webinar online buchen:

      

 
Insolvenzrecht für Steuerberater
Referent: Dipl.-Finanzökonom Enrico-Karl Heim, Insolvenz- und Nachlassverwalter
HEIM Wirtschaftskanzlei, Allersberg
Termin: 28. Januar 2021, 15:00 bis 18:00 Uhr
 
 
 
Spezialseminar "Fernverkauf"
Referent: Dipl.-Bw. Udo Moecker, Mönchengladbach
Termin: 3. Februar 2021, 14:00 bis 17:00 Uhr
 
  
 
Lohnsteuer-Spezial
- Die Gesetzesänderungen zum 1. Januar 2021 -
Referent: Dipl.-Fw. RD Walter Niermann, Ministerium der Finanzen NRW
Termin: 9. Februar 2021, 16:00 bis 19:00 Uhr
 
  
 
Kompendium:
Bewertung und betriebliche Verschonungsregelungen bei der
Erbschaft-/Schenkungsteuer
Referent: Dipl.-Fw. RD Wilfried Mannek, Ministerium der Finanzen NRW
Termine: 19. Februar 2021, 22. Februar 2021 und 17. März 2021, jeweils 9:00 bis 12:00 Uhr
 
 
1. Teil-Bewertung und betriebliche Verschonungsregelungen bei der
Erbschaft-/Schenkungsteuer
Referent: Dipl.-Fw. RD Wilfried Mannek, Ministerium der Finanzen NRW
Termin: 19. Februar 2021, 9:00 bis 12:00 Uhr
 
  
2. Teil-Bewertung und betriebliche Verschonungsregelungen bei der
Erbschaft-/Schenkungsteuer
Referent: Dipl.-Fw. RD Wilfried Mannek, Ministerium der Finanzen NRW
Termin: 22. Februar 2021, 9:00 bis 12:00 Uhr
 
 
 
  

FACHVERANSTALTUNGEN >>

 
72. Düsseldorfer Steuerfachtagung
- 1. März 2021 im Maritim Hotel Düsseldorf

 

Über den unten stehenden Link gelangen Sie zur Seminarübersicht. Hier können sich gezielt über die Inhalte der jeweiligen Seminare informieren und diese auf Wunsch auch direkt buchen.

Die Eingabe Ihrer Login-Daten, bzw. eine Registrierung wird erst zur konkreten Buchung des ausgewählten Seminars erforderlich.

>> Hier gehts zur Online-Anmeldung

 

 

Nachstehend finden Sie die Seminarübersicht für das 1. Halbjahr 2021 der Veranstaltergemeinschaft.  

   

     

 

 

http://www.steuerberaterverein.de//images/Dokumente/Datev/Fachveranstaltungen_1_Hbj_2021.pdf

 

 

 

      

   

Gliederungen/Anmeldebögen finden Sie unter der Online-Anmeldung des jeweiligen Seminars.
 

Ein Rücktritt von der Seminaranmeldung ist bis 2 Wochen vor dem Termin kostenfrei möglich; es kann darüber hinaus jederzeit ein Ersatzteilnehmer benannt werden. Wir behalten uns eine Stornierung der Veranstaltung bei zu geringer Teilnehmerzahl oder aus sonstigem wichtigen Grund vor.